Skip to main content

Event verwalten

Check-in und Zugangskontrolle

Mach einen besseren Eindruck

Elektronischer Check-in für Events

  • Eintritt in eine kontaktlose Welt mit ID-Technologie
  • Check-in der Teilnehmer in weniger als 5 Sekunden pro Person
  • Streamline Zugangskontrolle zu allen Eventsessions
  • Die Registrierung vor Ort während des D-Days durchführen
  • Echtzeitdaten und Dashboard-Berichte

Du wählst die Eincheck-Event-Technologie

Empfohlen

Intelligente Abzeichen

Rocke die Konferenzwelt mit einem kleinen Chip, der in deinen Eventausweis integriert ist. Dies ist die beste Option für Events, bei denen die Teilnehmer ihren Ausweis vorzeigen müssen.

Intelligente Armbänder

Die intelligenten Armbänder sind ideal für mehrtägige oder stark frequentierte Events und machen die Zugangskontrolle und das Verbrauchsmanagement viel einfacher. Entscheide dich für die umweltfreundliche Version, wenn du deinen ökologischen Fußabdruck verringern willst.

QR-Codes

Mit geringen Kosten und sehr einfach zu erstellen oder auf Etiketten zu drucken, sind QR-Codes die Einstiegslösung, um deinen gesamten Eventablauf zu vereinfachen.

Wir sichern die richtige Eincheck-Hardware

Von 10 Personen bis zu 10 Millionen, wir verwalten die gesamte Check-in-Ausrüstung für Events

Willst du es allein machen?

  • Starte mit einer kostenlosen App für das Gästemanagement
  • Gäste hochladen oder manuell registrieren, einen nach dem anderen
  • Gäste durch Scannen von QR-Codes mit deiner eigenen Kamera einbuchen
  • Lass ausgefallene Scanner und andere Check-in-Hardware beiseite
  • Erledige alles selbstständig, ohne dass du persönliche Unterstützung brauchst
check_in_app

Häufig gestellte Fragen

Wie beschleunigen Smart Badges den Check-in und die Zugangskontrolle?

Es dauert nur 1 Sekunde, um einen Smart Badge zu lesen, und seine Verwendung erleichtert von da an alle Interaktionen und Prozesse. Wenn du bereits einen elektronischen Check-in eingerichtet hast (mit registrierten Teilnehmern), werden Smart Badges deinen gesamten Veranstaltungsablauf erheblich beschleunigen. Eingebunden in einen gut geplanten Prozess, kann die Smart Badge-Technologie den Check-in und die Zugangskontrolle komplett überflüssig machen.

Sollen Event-Badges vor Ort oder im Voraus gedruckt werden?

Von einem Vordruck wird abgeraten, da er nicht nur sehr zeitaufwändig ist, sondern auch zu einem manuellen Prozess wird und zu Verwirrung führt. Deshalb sollten Event-Badges vor Ort gedruckt werden, denn so gibt es weniger Pannen und der Check-in-Prozess wird beschleunigt (solange die technischen Voraussetzungen erfüllt sind).

Können Smart Badges gefälscht werden?

Technisch gesehen ist es nicht möglich, den Chip eines Smart Badges zu kopieren (es handelt sich um denselben Chip, der auch in Bankkarten verwendet wird, die sehr zuverlässig sind). Ein Teilnehmer kann sich aber sehr wohl seinen Ausweis schnappen und ihn an eine andere Person weitergeben. Als praktikable Lösungen bieten sich die Verwendung von Kopfbildern auf dem Ausweis, manipulationssichere Armbänder und die Zwei-Faktor-Authentifizierung an.

Welches Material sollte ich für meine Event-Badges wählen?

Die Wahl des Materials für deine Event-Badges sollte stark von der Dauer des Events abhängen. Wenn es sich um eine mehrtägige Veranstaltung handelt, sollten deine Namensschilder laminiert sein, um sie haltbar zu machen. Die gängigsten Materialien sind Papier und PVC, die auch recycelbar und/oder biologisch abbaubar sind.

Lass uns zusammenarbeiten?